Aktuelles

Wer bin ich und wenn ja, wieviele??

01.12.2018

11:00 Uhr

 

Workshop am Samstag, 01.12.2018
von 11 bis 15 Uhr
„Die Suche nach dem wahren Selbst“
Alice Miller, „Das Drama des begabten Kindes“
Begrenzte Personenzahl: 8 Pers.
Anmeldung erforderlich, 15.- € pro Person/Paare 25.-€ ,incl. Pausensnack und Handout für zuhause

Grundsätzlich verstehe ich meine Tätigkeit nicht so sehr als abstrakte analytische Bearbeitung, sondern als menschliche Begegnung im Horizont von Sympathie und Einfühlung.
Mit diesem Verständnis stelle ich meine Herangehensweise vor.Ich möchte mich mit Ihnen gemeinsam auf den Weg machen. Möglicherweise sind Sie Ratsuchender, mit konkreter Lebensproblematik, Lebenskrise, Belastung in einer psychosozialer Problemsituation oder befinden sich in sozialer und/oder seelischer Not. Auch können Problemkonstellationen, die sich aus Alltagssituationen ergeben, besprochen werden. Lassen Sie uns gemeinsam Verständnis und Einsicht in schicksalhafte Entwicklungen Ihres Lebenslaufes gewinnen. Die Schwerpunkte des methodischen Zugangs werden sich dabei im Verlauf der Erarbeitung herausbilden. „Met-hodos“ ist griechisch und bedeutet „Weg zu etwas hin“. Entdecken Sie Ihre Begabungen, Neigungen und Talente. Daraus wollen wir neue Lösungsstrategien entwickeln, hin zu mehr Wohlbefinden und seelischer Gesundheit.Öffnen Sie sich auch im Rahmen von Ihnen unbekannten Teilnehmer/innen, Sie werden es nicht bereuen!Wir werden eine VerschwiegenheitsRegelung treffen, die Ihnen Sicherheit bietet!

 

1weiter »